Du überlegst eine Ausbildung oder Duales Studium bei einer Bank zu machen? Bist dir aber noch unsicher? Dann bist du hier genau richtig! Hier erhält du Erfahrungsberichte von Azubis, erfährst über Ängst sowie Tipps und Tricks rund um Ausbildung und Duales Studium. Sie helfen dir bei deiner Berufswahl und lassen dich hinter die Kulissen verschiedener Banken schauen. Sei es die Sparkasse, die Volksbank oder andere. Hier bekommst du ehrliche Antworten auf deine Fragen. Aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen, wie beispielsweise Bankkauffrau/-mann, Finanzassisten*in und Co., teilen Azubis ihre individuellen Erfahrungen exklusiv mit dir.

Duales Studium vs Ausbildung: Aktuelle Situation auf dem Ausbildungsmarkt

Uns kommt immer wieder zu Ohren, dass bei Schüler*innen der Weg einer Ausbildung bereits aufhört, bevor er begonnen hat. Dies liegt unter anderem an der gesellschaftlichen Stellung von Ausbildung und Studium: Laut Studien von Statista gab es 2020 circa 1,29 Millionen Auszubildende, während die Anzahl an Studierenden an deutschen Hochschulen bei 2,94 lag – und dabei wurden die Student*innen an deutschen Universitäten nicht einmal mitgezählt.

Das heißt, dass sich mehr als doppelt so viele junge Leute für ein Studium entscheiden. Sie kommen somit nicht in den Genuss der vielseitigen und zahlreichen Vorzüge einer Ausbildung. Du kannst es jetzt besser machen!

Viele Probleme – eine Lösung!

Bevor wir weiter gehen, möchten wir dir erzählen, von wo wir – als WerBildetAus.de-Team – kommen und was wir mit der Thematik Ausbildung und Dualem Studium zu tun haben: Wir sind ein Start-up aus Gießen und haben unsere Wuzeln im Schülermarketing. In den Anfangszügen haben wir Collegblöcke an Schulen deutschlandweit verteilt. Diese enthielten neben coolen Gadgets auch Emoployer-Branding-Anzeigen von Ausbildungsbetrieben…

Was sind Employer-Branding-Anzeigen?

…Heutzutage müssen Unternehmen Mitarbeiter*innen etwas bieten können. Employer-Branding-Anzeigen helfen dem Unternehmen dabei sich als positiven Arbeitgeber zu präsentieren. Kurz gesagt: Sie zeigen dir was das Unternehmen einzigartig macht. Wie die individuelle Unternehmenskultur, den -spirit und vieles mehr. Dadurch wird versucht die Unternehmensmarke zu stärken und einen positivem Einfluss auf bestehende sowie zukünftige Mitarbeiter zu haben.

Warum wir daran glauben?

…Ganz einfach: nach unserem Schulabschluss standen wir selbst vor der Entscheidung, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen – Studium oder Ausbildung? Damals war das eine schwere Entscheidung für uns. Letztendlich haben sich die meisten für ein Studium entscheiden. Entgegen Erwartungen weniger wegen den Vorteilen eines Studiums, sondern allein aufgrund fehlender Informationen.

Im Nachhinein würden wir vieles anders machen. Während unseres Studiums haben wir einige Leute kennengelernt, die vor ihrem Studium eine Ausbildung gemacht haben. Und wisst ihr was uns jedes Mal wieder aufgefallen ist? Sie waren viel reifer, haben theoretisches Wissen besser aufnehmen können und bessere Noten erzielt. Durch ihre praktische Erfahrungen waren sie dem Rest der Student*innen um Einiges überlegen.

Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht den Ausbildungsmarkt transparenter zu gestalten. Wir wollen Schüler*innen – also dir – eine aktive Hilfestellung bieten, sodass du deine zukünftige Berufsentscheidung leichter treffen kannst. Mit vollem Wissen und ehrliche Erfahrungen von aktuellen Azubis. Wir wollen dir die Chance geben, die wir damals nicht hatten. Die Entscheidung, wo es im Endeffekt hingeht, ist und bleibt deine eigene.

Von Collegeblöcken zu WerBildetAus.de…

…Was bei uns mit Collegeblöcken angefangen hat, ist nun zu einer digitalen Plattform Namens „WerBildetAus.de“ geworden.

WerBildetAus.de ist Deutschlands Verzeichnis für Ausbildungsbetriebe und solche, die duale Studiengänge anbieten. Auf WerBildetAus.de bekommst du eine generelle Übersicht, was für Ausbildungsbetrieb es in Deutschland überhaupt gibt. Weg von aktuellen Stellenangeboten hinzu einer ganzjährigen Übersicht aller Möglichkeiten in diesem Gebiet. Ganz nach dem Motto „Ausbildung wieder sexy machen“, findest du dort auch weitere Infos rund um Ausbildung und Duales Studium. Zum Beispiel Messen, Blogartikel, und so weiter.

Wir sind davon überzeugt, dass Insights in den jeweiligen Ausbildungsbetrieb, wie beispielsweise Bilder, Videos, das herrschende Arbeitsklima, die Unternehmensphilosophie, -kultur sowie der Unternehmensspirit, in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken sind. Sie nehmen eine hohe Stellung bei der Entscheidungsfreudigkeit von Schüler*innen ein. Deshalb findest du auf WerBildetAus.de weiterhin Employer-Branding-Anzeigen der einzelnen Ausbildungsbetriebe, die genau die eben erwähnten Insights bieten. 

Ausbildung und Duales Studium – Erfahrungsberichte von Azubis aus der Bankenbranche

Kommen wir also zurück zu dem Thema dieses Blogartikels. Damit du ein näheren Einblick in den täglichen Ablauf von Auszubildenden erhalten kannst, haben wir zahlreiche Banken Deutschlands kontaktiert und deren Azubis gebeten einige von uns gestellte Fragen zu beantworten.

WerBildetAus.de hat für dich einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Im engem Kontakt mit Azubis aus der Bankenbranche haben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen erhalten. Du erfährst mehr über die Zeit vor dem Ausbildungsstart, den Entscheidungsweg hin zur Ausbildung oder zum dualen Studium sowie exklusive Erfahrungen über den Tagesablauf.

Wir erhoffen uns dadurch euch einen wertvollen Beitrag zu deiner Zukunftsgestaltung bieten zu können, damit deiner Berufswahl nichts mehr im Wege steht. Die Erfahrungsberichte über Ausbildung und Duales Studium verschaffen dir Klarheit.

Dieser Blogartikel ist der erste innerhalb der Blog-Reihe „Erfahrungsberichte Ausbildung und Duales Studium“. In regelmäßigen Abständen kommen Azubis aus unterschiedlichen Banken zu Wort und teilen Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse mit dir.

10 Fragen – eindutzend mehr Antworten

Dafür haben wir uns 10 beziehungsweise 11 Fragen überlegt, die wir den Azubis (Ausbildung) sowie Student*innen (Duales Studium) verschiedener Banken in Deutschland weitergeleitet haben. Die gestellten Fragen wie auch die jeweiligen Antworten der Azubis und dual Studierenden findest du in den folgenden Blogartikeln dieser Blog-Reihe.

Eine wichtige Anmerkung zum Schluss: Die Antworten der Azubis und dual Studierenden finden, auf dessen Wunsch hin, zumeist anonym statt. Sollten Namen genannt werden, sind dies fiktive Namen und dienen der Lesbarkeit. Alternativ werden die Namen mit Azubi A, Azubi B, und so weiter ersetzt. 

Lasst uns gemeinsam Ausbildung wieder sexy machen

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen und hoffen, dir damit einen wertvollen Beitrag für deine Zukunftsgestaltung liefern zu können. Wir, das Team von WerBildetAus.de, bedanken uns ganz herzlich bei den jeweiligen Banken. Vor allem aber sagen wir „danke“ an die Azubis für ihre tatkräftige Unterstützung. Ohne deren Hilfe wäre diese Blog-Reihe nicht möglich gewesen. Vielen herzlichen Dank!

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen